Ready-to-Book Tour SANT ANTONI-RAVAL

Öffentlicher Raum, Ort des Miteinanders

 

Die Förderung des öffentlichen Raums ist integraler Bestandteil der mediterranen Kultur. Im Zentrum Barcelonas wird dies im Angesicht der großen Kultureinrichtungen im Stadtteil Raval oder dem erst kürzlich wiedereröffneten modernistischen Markt im benachbarten Sant Antoni besonders deutlich. Mit der Einführung eines verkehrsberuhigten “Superblocks” sowie der Rückgewinnung von Blockinnenhöfen für die Öffentlichkeit schreitet die Begrünung des städtischen Raums voran. Im Vordergrund der Tour steht die Stadt als Ort des sozialen Miteinanders und Summe vielfältiger, lebendiger Stadträume, sowie deren Schaffung, Nutzung und Aneignungsmöglichkeiten durch den Bürger.

Programm

 

MACBA Museu d'Art Contemporani de Barcelona | Museum für zeitgenössische Kunst. Richard Meier. 1995

CCCB Centre de Cultura Contemporània de Barcelona | Kulturzentrum. Albert Viaplana + Helio Piñón. 1994

Mercat de Sant Antoni | Markthalle. Antoni Rovera i Trias. 1882 | Ravetllat Ribas Arquitectes. 2011-18

Supercruilla de Sant Antoni | Platzanlage. Voraussichtlich 2019

Biblioteca Sant Antoni - Joan Oliver | Bibliothek, Seniorenzentrum und Blockinnengestaltung. Barcelona. RCR Arquitectes. 2007

Details

 

Dauer: Halbtagestour 3.5 - 4.0 Stunden | Mini Tour 2.0 - 2.5 Stunden

Treffpunkt: Plaça de Catalunya - Hard Rock Café

Transport: Zu Fuß

Leistungen: Erfahrener Architekt als Guide, Reservierungen

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Katalanisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch

Gruppengröße: Max. 25 Teilnehmer